Das sind die besten Zoos in Deutschland

Unterwegs im Großstadtdschungel

Die beliebtesten deutschen Zoos

Giraffen im Tierpark Berlin, dem besten Zoo in Deutschland

Wer in diesem Jahr in Deutschland Urlaub macht oder hier die Sommerferien verbringt, kann dank der zahlreichen Zoos und Tierparks dennoch auf Weltreise gehen. Eine Vielzahl an exotischen Tieren und seltenen Pflanzen können in den weitläufigen Anlagen aus nächster Nähe beobachtet werden. Welcher deutsche Zoo wohl der Beste ist, wollten wir genauer wissen und haben 75 Tierparks in der Bundesrepublik miteinander verglichen. Für das Ranking wurden die vier Kategorien „Anzahl der Tiere“, „Tierparkgröße in Hektar“, „Instagram-Beliebtheit“ und „Google-Bewertung“ (unter Beachtung der Rezensionsanzahl) berücksichtigt. Pro Kategorie gab es fünf Punkte – ein Maximalwert von 20 Zählern war somit möglich.

Platz 1: Tierpark Berlin

Der Tierpark Berlin landet mit stolzen 19,5 von 20 möglichen Punkten im bundesweiten Zoo-Ranking verdient auf dem ersten Platz. Höchstpunkte gibt es in den Kategorien „Tiervielfalt“ (10.000 Tiere) sowie „Tierparkgröße“ (160 Hektar). Mit dieser Fläche ist er zudem der größte Landschaftstierpark Europas. Die rund 48.086 Beiträge auf Instagram sowie die 4,5-Google-Sterne-Bewertung bei rund 21.500 Rezensionen fallen ebenfalls positiv ins Gewicht. Ob man in der Themenwelt „Himalaya“ mit Schneeleoparden oder Pandas auf Tuchfühlung geht, im „Regenwaldhaus“ die tropische Inselwelt Südostasiens erkundet oder im „Affenhaus“ abhängt – einer tierischen Safari steht hier nichts im Weg.

  • Adresse: Am Tierpark 125, 10319 Berlin
  • Öffnungszeiten: 01. Januar bis 24. Februar sowie vom 31. Oktober bis 31. Dezember von 09:00 bis 16:30, 25. Februar bis 26. März sowie vom 26. September bis 30. Oktober von 09:00 bis 18:00 Uhr, 27. März bis 25. September von 09:00 bis 18:30 sowie am 24. Dezember von 09:00 bis 14:00 Uhr

Platz 2: Tierpark Hellabrunn, München (Bayern)

Der zweite Platz geht mit 18,6 Punkten an den Tierpark Hellabrunn in der bayerischen Landeshauptstadt. Erreicht wird diese Platzierung durch die rund 18.500 tierischen Bewohner, die sich auf 40 Hektar tummeln. Zudem punktet der Zoo mit 25.907 Instagram-Beiträgen sowie den 27.209 Rezensionen bei einer 4,6-Sterne-Bewertung bei Google. Mit Asiatischen Elefanten, Roten Riesenkängurus, Bergzebras oder Königspinguinen geht es auf eine tierische Reise rund um den Globus. Seit Mai 2022 ist die 2.400 Quadratmeter große Löwenanlage eröffnet. Neben dem Geschwisterpärchen Max und Benny lädt hier ein interaktives Konzept die Besucherinnen und Besucher ein, mehr über den König der Tiere zu erfahren.

  • Adresse: Tierparkstraße 30, 81543 München
  • Öffnungszeiten: 01. April bis 29. Oktober von 09:00 bis 18:00 Uhr, ab 30. Oktober von 09:00 bis 17:00 Uhr und am 24. sowie 31. Dezember von 09:00 bis 16:00 Uhr

Platz 3: Tierpark Hagenbeck, Hamburg

Der bekannte Hamburger Tierpark Hagenbeck landet mit 17,6 Punkten auf dem dritten Platz. Der Zoo punktet im Ranking vor allem mit seiner Artenvielfalt von rund 16.000 Tieren und den 39.271 Instagram-Hashtags. Bei 27.754 Rezensionen kommt der Zoo auf eine 4,6-Sterne-Bewertung. Highlights sind das 8.000 Quadratmeter große „Eismeer“ mit den einzigen Walrossen in Deutschland sowie das „Afrika-Panorama“: Pflanzenfressende Savannen-Tiere leben hier in großer Gemeinschaft und in gitterlosen Gehegen zusammen. Das „Tropen-Aquarium“ bietet mit dem „Hai-Atoll“ eines der größten Süßwasser-Anlagen Deutschlands. Die 14 Meter lange und sechs Meter hohe Panoramascheibe sorgt mit Blick auf Haie und Rochen für schaurig-schönes Tropen-Feeling.

  • Adresse: Lokstedter Grenzstraße 2, 22527 Hamburg
  • Öffnungszeiten: täglich von 09:00 bis 18:00 Uhr

Platz 4: Zoo Rostock (Mecklenburg-Vorpommern)

Platz vier geht an den Zoo Rostock. Er erreicht ebenfalls 17,6 Punkte im Zoo-Ranking und hat bei einer 4,6-Google-Bewertung knapp 12.160 Rezensionen. Die 4.500 tierischen Bewohner, die sich auf 56 Hektar verteilen, sorgen für richtige Safari-Vibes. Das 20.000 Quadratmeter große „Darwineum“ macht das Thema Evolution hautnah erlebbar. Ein weiteres Highlight ist das im Jahr 2018 eröffnete „Polarium“ – hier gehen Besucherinnen und Besucher auf eine Reise vom Nord- bis zum Südpol, um in naturnahen Anlagen Eisbären oder Pinguine zu beobachten.

  • Adresse: Barnstorfer Ring 1, 18059 Rostock
  • Öffnungszeiten: 11. April bis 31. Oktober von 09:00 bis 17:00 Uhr, 01. November bis 10. April von 09:00 bis 16:00 Uhr

Platz 5: Zoo Berlin

Der Zoo Berlin klettert mit 17,5 Punkten auf den fünften Platz. Der zweite Berliner Tierpark in den Top Ten gilt als einer der artenreichsten Anlagen der Welt: Rund 20.000 verschiedene Tiere tummeln sich auf dem 33 Hektar großen Areal. Zudem punktet der Zoo mit den zweitmeisten Instagram-Beiträgen von 70.470 und einer 4,5-Google-Sterne-Bewertung bei 50.159 Rezensionen. Seit 2017 leben auf dem Areal Deutschlands einzige Große Pandas im „Panda Garden“. Die insgesamt neun Erlebniswelten werden im nächsten Jahr um eine Attraktion reicher: Mit dem „Nashornhaus“ entsteht eine 14.000 Quadratmeter große naturnahe Anlage für tierische Bewohner wie Panzernashörner oder Tapire.

  • Adresse: Hardenbergplatz 8, 10787 Berlin
  • Öffnungszeiten: 01. Januar bis 24. Februar sowie vom 31. Oktober bis 31. Dezember von 09:00 bis 16:30, 25. Februar bis 26. März sowie vom 26. September bis 30. Oktober von 09:00 bis 18:00 Uhr, 27. März bis 25. September von 09:00 bis 18:30 sowie am 24. Dezember von 09:00 bis 14:00 Uhr

Platz 6: Wilhelma Stuttgart (Baden-Württemberg)

Die Wilhelma Stuttgart belegt mit 17,5 Punkten den sechsten Ranking-Platz. Ausschlaggebend für die Platzierung ist die 4,5 Sterne-Bewertung bei 26.951 Rezensionen. Der Zoologische-Botanische Garten punktet mit 11.000 tierischen Bewohnern und knapp 30.060 Beiträgen auf Instagram. Mit jährlich rund einer Millionen Gäste ist er einer der am meisten besuchten Tier- und Pflanzenparks in Deutschland. Sechs verschiedene Rundgänge, etwa für „Baumfreunde“, „Nach Feierabend“ oder „Bei Schmuddelwetter“ bieten sich für individuelle Touren durch die Anlage an. Das „Amazonienhaus“ oder das Aquarium mit Krokodilhalle und Korallenriff bieten ein exotisches Dschungel-Feeling inmitten der Stadt.

  • Adresse: Wilhelma 13, 70376 Stuttgart
  • Öffnungszeiten: täglich von 09:00 bis 18:30 Uhr, von Mai bis September schließt der Park um 20:00 Uhr

Platz 7: Tiergarten Nürnberg (Bayern)

Mit 17,4 Punkten landet der Tiergarten Nürnberg auf dem siebten Platz im Zoo-Ranking. Tier- und Naturfreunde entdecken auf dem 70 Hektar großen Areal um die 2.700 Tiere. Zudem punktet er mit einer Google-Sterne-Bewertung von 4,4 bei 5.277 Rezensionen. Eine artenreiche Reise um die Erde ist dank Kängurus, Löwen, Tiger oder Eisbären sowie dem Affenhaus drin. Tägliche Fütterungen der Seelöwen, Otter und Pinguine sorgen ebenfalls für tierisches Vergnügen.

  • Adresse: Am Tiergarten 30, 90480 Nürnberg
  • Öffnungszeiten: täglich von 08:00 bis 19:30 Uhr

Platz 8: Zoo Leipzig (Sachsen)

Der achte Platz im Tierpark-Ranking geht mit 16,7 von 20 möglichen Punkten an den Zoo Leipzig. Mit über 78.720 Beiträgen ist er der beliebteste Instagram-Zoo. Des Weiteren punktet er mit einer 4,7-Sterne-Google-Bewertung bei 49.940 Rezensionen. Um die 9.400 Tiere befinden sich auf dem knapp 27 Hektar großen Gelände. Zu entdeckten gibt es etwa die weltweit einzigartige Menschenaffenanlage „Pongoland“ oder die exotische Tier- und Pflanzenwelt im tropischen Regenwald „Gondwanaland“. Bis zum 31. Oktober stehen 20 lebensgroße Dinosaurier-Figuren auf dem Areal. Die Ausstellung wurde in Zusammenarbeit mit dem bekannten Paläontologen und wissenschaftlichen Berater der Jurassic Park-Filme, „Dino Don“ Don Lessem, erstellt.

  • Adresse: Pfaffendorfer Straße 29, 04105 Leipzig
  • Öffnungszeiten: 01. Januar bis 20. März sowie vom 01. November bis 31. Dezember von 09:00 bis 17:00 Uhr (mit Ausnahme am 24. Dezember sowie am 31. Dezember von 09:00 bis 15:00 Uhr), 21. März bis 30. April sowie vom 01. Oktober bis 31. Oktober von 09:00 bis 18:00 Uhr, 01. Mai bis 30. September von 09:00 bis 19:00 Uhr

Platz 9: Erlebnis-Zoo Hannover (Niedersachsen)

Mit rund 2.000 unterschiedlichen Tieren, 16.491 Instagram-Beiträgen sowie einer Google-Sterne-Bewertung von 4,5 bei 21.441 Rezensionen landet der Erlebnis-Zoo Hannover auf dem neunten Platz. Sechs verschiedene Themenwelten laden zu einer tierischen Weltreise ein. Ein besonderes Highlight bietet die afrikanische Tierwelt „Sambesi“: In der Sommersaison schippern Besucherinnen und Besucher mit einem Boot über einen Fluss, der an Flamingos, Zebras, Giraffen oder Nashörnern vorbeifließt und so für richtige Safari-Vibes sorgt.

  • Adresse: Adenauerallee 1, 30175 Hannover
  • Öffnungszeiten: freitags bis mittwochs von 09:00 bis 18:30 Uhr (19. März bis 31. Oktober 2022), donnerstags von 09:00 bis 21:00 Uhr (09. Juni bis 31. Oktober 2022)

Platz 10: Zoo Osnabrück (Niedersachsen)

Der Zoo Osnabrück schließt die Top Ten des Tierpark-Rankings. Zwar erreicht er ebenfalls 15,5 Punkte, besitzt bei der 4,5-Sterne-Google-Bewertung jedoch eine geringere Rezensionsanzahl von 14.433. Mit 15.359 Beiträgen ist er aber ebenfalls ein beliebter Instagram-Zoo. Rund 2.700 tierische Bewohner entdecken Tierliebhaber auf dem rund 23,5 Hektar großen Gelände. Die Parkanlage teilt sich in zwölf verschiedene Themenwelten auf. Darunter befinden sich etwa das „Tal der Grauen Riesen“, das „Tetra-Aquarium“ oder das neueröffnete 5.000 Quadratmeter große Areal „Wasserwelten Mariasiel“ – hier geht man gemeinsam mit Humboldt-Pinguinen, Kalifornischen Seelöwen und Seehunden auf Tauchstation.

  • Adresse: Klaus-Strick-Weg 12, 49082 Osnabrück
  • Öffnungszeiten: täglich von 09:00 bis 17:30 Uhr (Sommeröffnungszeiten) sowie täglich 09:00 bis 16:00 Uhr (Winteröffnungszeiten); Sonderöffnungszeiten am 24. Dezember sowie am 31. Dezember von 09:00 bis 13:00 Uhr, am 25. und 26. Dezember sowie am 01. Januar von 09:00 bis 16:00 Uhr
PlatzZooTiervielfaltTierparkgröße (Hektar)Instagram-HashtagsGoogle-BewertungGoogle-RezensionenGesamtpunktzahl
1Tierpark Berlin5554,521.50019,5
2Tierpark Hellabrunn5454,627.20918,6
3Tierpark Hagenbeck5354,627.75417,6
4Zoo Rostock4454,612.16117,6
5Zoo Berlin5354,550.15917,5
6Wilhelma Stuttgart5354,526.95117,5
7Tiergarten Nürnberg3554,45.27717,4
8Zoo Leipzig4354,749.94016.7
9Erlebnis-Zoo Hannover3354,521.44115,5
10Zoo Osnabrück3354,514.43315.5
Übersicht

Gesamtplatzierung und detaillierte Auswertung des Zoo-Rankings

Unser Tipp:

Reiseangebote in die Städte mit den schönsten und beliebtesten Tierwelten in Deutschland gibt es unter www.kurz-mal-weg.de/hotel-zoo-deutschland.


Verwandte Artikel