Sightseeing in den Alpen

Alles Highlights in den Alpen auf einen Blick

Die 10 schönsten Sehenswürdigkeiten in den Alpen

Die unglaublichen Höhen der Alpen mit ihren schneebedeckten Gipfeln faszinieren die Menschen schon seit tausenden von Jahren. Kein Wunder also, dass die Gebirgszüge zu den beliebtesten Urlaubsdestinationen im deutschsprachigen Raum zählen. Im Winter sind sie ein gefragtes Ziel von Skifahrern, Snowboardern und Winterurlaubern. Doch auch im Sommer ziehen uns die Sehenswürdigkeiten in den Alpen in ihren Bann. Riesige Kluften, atemberaubend schöne Wasserfälle und uralte Burgen zählen zu den Highlights der Alpenregion. Um Ihnen die Wahl Ihres nächsten Reisezieles zu erleichtern, möchten wir Ihnen 10 der schönsten Attraktionen in den Alpen inklusive Tipps vorstellen. Im Anschluss beantworten wir die wichtigsten Fragen im FAQ Bereich für Sie.

Karte der schönsten Sehenswürdigkeiten in den Alpen

Das sind die Top 10 Sehenswürdigkeiten in den Alpen

1. Schloss Neuschwanstein

Wenn Sie von Hohenschwangau bei Füssen aus nach oben schauen, thront vor Ihnen das prachtvolle Märchenschloss Neuschwanstein. Der Umriss des Schlosses inspirierte nicht nur Walt Disney für den Auftakt seiner weltbekannten Filme. Aus ganz Europa reisen Touristen an, um diese Sehenswürdigkeit der Alpen zu bewundern. Eine Tour durch das Schloss lohnt sich vor allem für Familien mit Kindern. Diese können sich in dem prunkvollen Ballsaal wie echte Prinzen und Prinzessinnen fühlen.

Öffnungszeiten und Eintritt:

Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 13€, für Jugendliche und Kinder bis 18 Jahren ist der Eintritt kostenlos. Die Öffnungszeiten sind von Mo. bis So. von 09 - 18 Uhr.

2. Verdonschlucht

Die Verdonschlucht in der französischen Provence ist eine der größten Schluchten Europas und bietet seinen Besuchern ein unglaubliches Naturschauspiel. Vom Aussichtspunkt Trescaire aus blicken Sie hinab auf einen 700 Meter tiefen Canyon, durch den der strahlend türkisblaue Fluss Verdon fließt. Rund um die Verdonschlucht befindet sich ein Naturpark, der zu ausgiebigen Spaziergängen mit eindrucksvoller Aussicht einlädt.

Unser Tipp:

Erleben Sie mit einem Kanu die Verdonschlucht vom Wasser aus. Ein besonderes Erlebnis für Groß und Klein.

3. Königssee

Der Königssee ist ein ganz besonderes Highlight im Nationalpark Berchtesgaden. Trotz seiner europaweiten Berühmtheit werden Sie ihn nämlich ohne Hilfe nicht finden können. Diese Sehenswürdigkeit in den Alpen ist von steilen Felswänden umgeben, sodass keine Straße und kein Fußweg dorthin führen. Allerdings können Sie den Königssee über den Wasserweg erreichen. Auf einer Bootsfahrt können Sie sich entspannt zurücklehnen und die atemberaubende Kulisse des smaragdgrünen Königssees bewundern.

4. Krimmler Wasserfälle

Die unbändigen Kräfte der Natur werden Ihnen bewusst, wenn Sie einen Blick auf die Krimmler Wasserfälle wagen. Der Weg zu dieser Attraktion in den Alpen führt Sie durch eine einsame Bergregion mitten in der Natur. Von hier aus gelangen Sie auf den berühmten Wasserfallweg, der Sie in etwas über einer Stunde Gehzeit vom untersten zum obersten Wasserfall bringt. Gerade für frisch verliebte Reisende sind die Krimmler Wasserfälle ein absolutes Highlight der Alpenregion.

5. Partnachklamm

Die in Garmisch-Partenkirchen gelegene Partnachklamm bietet ihren Besuchern eine beeindruckende und gleichzeitig Ehrfurcht erweckenden Anblick. Bei Ihrer Wanderung durch die 700 Meter lange Felsspalte blicken Sie auf den rauschenden Fluss Partnach herunter. Neben und über Ihnen bahnen sich Wasserfälle den Weg an den Felsen nach unten.

Unser Tipp:

Besuchen Sie die Klamm einmal im Winter. Der Weg ist trotz Schnee und Eis zugänglich und die gefrorenen Wasserfälle türmen sich zu beeindruckenden Formationen auf.

6. Hängebrücke im Zillertal

Achtung, diese Attraktion ist nichts für schwache Nerven! Der Weg zur Hängebrücke im Zillertal ist durch seine 600 Höhenmeter anstrengend und lang. Allerdings werden Sie schon auf dem Weg zur Panoramabrücke mit sehenswerten Orten und wunderschönen Ausblicken belohnt. Am Ziel angekommen wartet auf Sie eine fast schon schwebende Hängebrücke, die als ein beliebtes Fotomotiv gilt. Die Wanderung zu dieser Sehenswürdigkeit in den Alpen empfehlen wir vor allem abenteuerlustigen Wanderern.

7. Gipfel der Zugspitze

Die Zugspitze ist mit ihren fast 3000 Metern der höchste Berg Deutschlands. Kein Wunder also, dass der Aussichtspunkt an seiner Spitze zu den beliebtesten Attraktionen in den Alpen zählt. Den höchsten Punkt Deutschlands können Sie ganz bequem mit der Seilbahn erreichen. Oben angekommen bietet sich Ihnen ein einzigartiger Ausblick über die Alpen. Wollen Sie sich zwischendurch etwas aufwärmen, laden umliegende Museen und Restaurants zu einer Verschnaufpause ein.

8. Leutascher Geisterklamm

Die Leutascher Geisterklamm ist vor allem bei Kindern sehr beliebt. Ihre Wanderung durch die beeindruckende Klamm wird nämlich von der Sage über den Klammgeist begleitet. Auf Ihrer Tour finden Sie an vielen Orten Geschichten über den Geist der Klamm und kleine Aufgaben für abenteuerlustige Kinder. Die Attraktion in den Alpen ist eine gut durchdachte Möglichkeit, die Wanderung durch den Felsspalt auch für Kinder spannend zu gestalten.

Öffnungszeiten und Eintritt:

Der Eintrittspreis für Erwachsene und Kinder ist kostenlos. Die Öffnungszeiten sind von Mo. bis So. von 08 - 20 Uhr.

9. Festung Hohensalzburg

Am Fuße der österreichischen Ostalpen finden Sie die schöne Stadt Salzburg. Die Festung Hohensalzburg ist das Wahrzeichen der Stadt und gleichzeitig eine beliebte Sehenswürdigkeit in den Alpen. Mit ihren 14.000m² Fläche ist sie die größte Burganlage Europas. Das Innere der Festung lockt gleich mit mehreren Museen, einem magischen Theater und interaktiven Ausstellungen. Wenn Sie sich genügend Zeit nehmen, um die Festung zu erkunden, können Sie an allen Ecken neue Attraktionen finden.

Öffnungszeiten und Eintritt:

Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 10,30€, für Jugendliche und Kinder von 6-14 Jahren kostet es 5,90€. Die Öffnungszeiten sind von Mo. bis So. von 09 - 18 Uhr.

10. Insel Herrenchiemsee

An der malerischen Landschaft des Chiemsees führt für Besucher der bayerischen Alpen kaum ein Weg vorbei. Nicht jeder weiß allerdings, dass inmitten des Chiemsees eine weitere Attraktion wartet. Mit einem Schiff erreichen Sie die Herreninsel, die größte der drei Inseln des Chiemsees. Dort erwartet Sie unter anderem ein wunderschönes Märchenschloss mit einer prunkvollen Gartenanlage.

Unser Tipp:

Buchen Sie eine Kutschfahrt zum Schloss, um die Insel von ihrer romantischsten Seite kennenzulernen.


FAQ zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten in den Alpen