Städtereisen nach Würzburg

Städtereisen nach Würzburg

Die UNESCO-Weltkulturstadt besuchen

Neben einigen der ältesten Kirchen sowie schönsten Schlössern Europas hat die bayrische Stadt am Main auch Kunstliebhabern einiges zu bieten. Entdecken Sie bei einer Städtereise nach Würzburg malerische Weinberge, imposante Baudenkmäler sowie ein vielseitiges Kulturangebot. Auch Familien und Hundehalter werden begeistert sein.

Die Region Würzburg ist aktuell sehr beliebt. Entdecken Sie auch unsere spannenden Angebote aus der Umgebung.
HOTELTIPP 1
Bayern erleben - Minikreuzfahrt mit Genuss!
AKZENT Hotel Gasthof Krone
Helmstadt, Bayern
  • 3 Tage / 2 Nächte in der gebuchten Zimmerkategorie mit umfangreichem Verwöhnfrühstücksbuffet
  • ein Kapitänsdinner - 3-Gang Menü
  • eine Schifffahrt von Würzburg nach Veitshöchheim und wieder zurück
  • ein Eintritt in das Schloss Veitshöchheim einschließlich Führung
  • Besichtigung des Rokokogartens
  • eine fränkische Häckerbrotzeit
  • ein Begrüßungs-Aperitif
3 Tage , 2 Nächte
HOTELTIPP 2
Romantisches Würzburg
AKZENT Hotel Gasthof Krone
Helmstadt, Bayern
  • 2 x Übernachtung im gemütlichen Zimmer
  • 2 x KRONE Frühstücksbuffet
  • 1 x 4-Gang Menü für Feinschmecker
  • 1 x Eintritt in die Residenz oder eine Nachtwächter-Führung
  • 1 x Willkommens-Aperitiv
  • 1 x Würzburger WELCOME CARD - mit vielen Vergünstigungen
  • Nutzung von WLan
Auch als Gutschein möglich
3 Tage , 2 Nächte
HOTELTIPP 3
Kurzer Genießer Stop - an der Autobahn A3
AKZENT Hotel Gasthof Krone
Helmstadt, Bayern
  • 1 x Übernachtung
  • 1 x KRONE Frühstücksbüffet
  • 1 x 3-Gang Menü - Fränkische Spezialtiäten
  • Parkplatznutzung
Auch als Gutschein möglich
2 Tage , 1 Nacht
Würzburg im Frühjahr - Altstadt, Main und Wein!
GHOTEL hotel & living Würzburg
Würzburg, Bayern
Auch als Gutschein möglich
3 Tage , 2 Nächte
Prosit Neujahr! - Silvester in Würzburg mit 4-Gang Menü
GHOTEL hotel & living Würzburg
Würzburg, Bayern
Auch als Gutschein möglich
3 Tage , 2 Nächte
Prosit Neujahr! - Silvester in Würzburg im Superior-Doppelzimmer mit 4-Gang Menü
GHOTEL hotel & living Würzburg
Würzburg, Bayern
Auch als Gutschein möglich
3 Tage , 2 Nächte
Wunderbares Würzburg - Altstadt, Main und Wein!
GHOTEL hotel & living Würzburg
Würzburg, Bayern
Auch als Gutschein möglich
3 Tage , 2 Nächte

Eine unvergessliche Städtereise nach Würzburg

Paar in Würzburg

Mit einer Städtereise nach Würzburg begeben Sie sich auf eine historisch beeindruckende Zeitreise und zwar in eine Epoche, in der zahlreiche Fürstbischöfe eine große Macht über die Metropole ausübten. Das in der nordbayerischen Region Franken im 10. Jahrhundert am Main gegründete Würzburg erinnert vor allem mit der Würzburger Residenz an die Adelszeit. Diese beherbergt unter anderem das weltweit längste zusammenhängende Fresko. Heute gehört diese Residenz, welche auch als "Schloss über allen Schlössern" bekannt ist, zum Weltkulturerbe des UNESCO. Neben diesem reizvollen Barockpalast werden mit Würzburg auch bekannte Namen wie Balthasar Neumann sowie Tilman Riemenschneider verbunden.

Highlights einer Städtereise nach Würzburg

Kulturinteressierten hat ein Würzburg einiges zu bieten. Gerade die Vielzahl an Museen sowie altehrwürdige Bauten gehören zu den Gründen, weshalb die Metropole für eine Städtereise in Deutschland immer wieder infrage kommt.

Alte Mainbrücke

Bereits um 1120 soll an der Stelle der heutigen Alten Mainbrücke die erste deutsche Steinbrücke errichtet worden sein. Fertiggestellt wurden die Pfeiler der heutigen Brücke zwischen 1476 und 1488. Da deren Verbindung aus Holz bestand und die Unterhaltungskosten deshalb in die Höhe stiegen, wurde im Jahr 1512 damit begonnen, die Bogen in Stein zu erstellen. Während der Barockzeit wurden Brückentürme sowie -Tore abgerissen, während um 1730 die charakteristischen Heiligenfiguren hinzugefügt wurden.

Festung Marienberg

Dieses beeindruckende Bauwerk liegt am linken Mainufer und vom Stadtzentrum lediglich einen Steinwurf entfernt. Die Festung Marienberg ist von Weinreben umsäumt und blickt auf die alte Universitätsstadt mit ihren Brücken, Türmen sowie Kuppeln hinab. Die im Jahr 706 geweihte Marienkirche bildet den Kern der heutigen Festung. Diese wurde 1201 um die Burg erweitert und zwischen 1253 und 1719 von Würzburger Fürstbischöfen als Residenz genutzt. Um 1600 wurde die Hauptburg, die von einem schönen Garten umgeben ist, schließlich zu einem Renaissanceschloss umgebaut.

Dom St. Kilian

Die viertgrößte deutsche romanische Kirche geht auf die Zeit der salischen Kaiser zurück. Am Querhaus angebaut wurde die Schönbornkapelle, eine bedeutsame Schöpfung des Baumeisters Balthasar Neumann. Einst diente die Kapelle den Fürstbischöfen aus dem Hause Schönborn als Grablege. Die Fresken gehen auf den Hofmaler Rudolf Byß zurück. Der Bau der Kirche begann um 1040, ehe 1237 die Osttürme vollendet wurden. Nachdem der Dom 1945 völlig ausbrannte, fand 1967 nach dem Wiederaufbau die erneute Einweihung statt.

Käppele

Bemerkenswert thront diese Wallfahrtskirche über der Metropole. Sie wurde 1750 an eine bereits existierende Gnadenkapelle nach den Plänen von Balthasar Neumann angebaut. Bereits 1650 soll der Gnadenaltar des Käppele, die Pieta, für Erscheinungen und Wunder gesorgt haben. Noch heute besuchen zahlreiche Wallfahrer die Kirche, vor allem in der Pfingstwoche.

Städtetrip mit der Familie

Ein Städtetrip nach Würzburg bietet auch kleinen Gästen eine Vielzahl von Freizeit- und Ausflugsmöglichkeiten. Hierzu gehören etwa der Skatepark, die betreute Kinder- und Jugendfarm mit Tieren sowie der Botanische Garten der renommierten Universität Würzburg. Zudem können im fränkischen Weinland auch vielfältige Bootswanderungen unternommen werden. Der Indoor-Spielplatz Kinderland hält zahlreiche Attraktionen wie Trampolinanlage und Kletterwand bereit, während der Wildpark Bad Mergentheim einen großen Artenreichtum bietet. Zahlreiche Museen sehen spezielle Kinderführungen vor, etwa das Mineralogische Museum, das Museum am Dom, das Martin-von-Wagner-Museum sowie das Mainfränkische Museum.

Städtetrip mit dem Hund

Auch Hunde sind in Würzburg herzlich willkommen. Die Stadt hält insgesamt acht Hundefreilaufflächen bereit, wobei zwei Versuchsfelder zusätzlich eingerichtet wurden. Markiert werden die Flächen durch das Hinweisschild "Freilauffläche für Hunde". Eine zusätzliche Kennzeichnung ist durch das Kurzmähen der Wiese gegeben, als Abgrenzung zu den oftmals angrenzenden Langgraswiesen. Im nahen Umfeld der entsprechenden Flächen stehen Hundekotbeutelspender mit integriertem Müllsammelbehälter bereit. Zellerau-Mainwiesen, Rottenbauer-Freilauf sowie Heidingsfeld-Waschplatz sind nur drei der Hundefreilaufflächen, an denen Sie Ihren Vierbeiner ohne Leine nach Lust und Laune springen lassen können.

Tipp: Die Wahrscheinlichkeit für herrliches Wetter in Würzburg ist in den warmen Sommermonaten Juli und August am höchsten. Aber auch der September eignet sich zumeist ausgezeichnet für einen Städteurlaub in Würzburg. Der meiste Regen fällt hingegen in den Monaten Mai, Juli und Dezember, während der Januar für gewöhnlich der kälteste Monat im Jahr ist.

Beliebteste Städte für Städtereisen

Beliebteste verwandte Suchen