Städtereisen nach Brüssel

Städtereisen nach Brüssel

Auszeit im vielfältigen Brüssel

Eine Städtereise nach Brüssel besticht mit starken Kontrasten. Denn hier treffen historische Bauwerke auf moderne Geschäftsviertel und trendige Cafés. Zugleich ist die Hauptstadt Belgiens der Hauptsitz der Europäischen Union. Aufgrund der vielen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen verspricht ein Städtetrip Brüssel zudem Vielfalt und Abwechslung.

2 Angebote für Städtereisen nach Brüssel in Brüssel gefunden

HOTELTIPP 1
Sightseeing und Kultur in der belgischen Hauptstadt
Gresham Belson Hotel Brussels
Brüssel, Region Brüssel-Hauptstadt
  • 3 Tage/ 2 Nächte im komfortablen Doppelzimmer im Gresham Belson Hotel Brussels
  • Frühstück vom reichhaltigen amerikansichen Buffet
  • Uprade auf Junior Suite (nach Verfügbarkeit)
  • 1 Kind bis 12 Jahre übernachtet kostenlos im Elternzimmer
  • WLAN Nutzung
  • Late Check-out (nach Verfügbarkeit bis 15 Uhr)
  • Parken auf dem Hotelparkplatz (nach Verfügbarkeit)
3 Tage , 2 Nächte
statt 266 €
Total nur 139 €
HOTELTIPP 2
Brüssel zu zweit
Martin's Brussels EU
Brüssel, Region Brüssel-Hauptstadt
  • 4 Tage / 3 Nächte für 2 im Cosy Double Room im Martin’s Brussels EU ****
  • Täglich Frühstück vom abwechslungsreichen Buffet
  • Ein Welcome Drink
  • Ein Stadtplan
  • Kostenfreie Nutzung des Fitnessbereiches
  • Kostenfreie Nutzung des W LAN
4 Tage , 3 Nächte
statt 600 €
Total nur 199 €

Eine facettenreiche Stadt mit vielen Gegensätzen

Innenstadt von Brüssel

Reich verzierte Jugendstilhäuser, prächtige Königsschlösser und Kirchen sowie glitzernde Repräsentationsbauten - für viele stellt eine Städtereise nach Brüssel ein unvergleichliches Erlebnis dar. Dies untermauern insbesondere die Quartiere, in welche sich die grüne, ausgedehnte Stadt unterteilt. Ob volkstümlich oder trendig, studentisch oder elegant, bohemehaft oder kosmopolitisch oder von allem etwas: Jedes Viertel führt ein ausgeprägtes Eigenleben. Während eines Städtetrips nach Brüssel können Sie dies etwa in Cafés, Restaurants oder beim Flanieren erleben. Ferner ist die belgische Hauptstadt multikulturell und quirlig. Lassen Sie sich bei Ihrer Städtereise nicht von der Teilung in Ober- und Unterstadt beirren. Die Unterstadt ist volkstümlicher und erstreckt sich dies- und jenseits des Kanals. In der großbürgerlichen, pariserischen Oberstadt residiert hingegen der Hochadel.

Sehenswertes in der vielseitigen Metropole

Die belgische Metropole wartet mit einer Vielzahl an historischen Gebäuden auf.

Grand Place

Hierin führen wortwörtlich alle Wege. Das Zentrum der Stadt wird Sie bei Ihrer Städtereise durch seine mittelalterliche Architektur faszinieren. Der herrliche Platz mit prächtigen Zunfthäusern und gotischem Rathaus zeugt vom Reichtum und Macht der Stadt und ihrer Einwohner. Das UNESCO-Weltkulturerbe bietet mit vielen Prachtbauten eine beeindruckende Kulisse.

Viertel Royale

Bei einem Städteurlaub nach Brüssel stellt dieses Viertel ein weiteres Highlight dar. Geprägt wird dieses insbesondere durch die imposante Kathedrale. Hier zu finden ist zudem der Sitz des belgischen Parlaments, der Palast der Nation. In der Nähe liegt zudem das Museum Bellevue, das sich mit spannenden Dauerausstellungen der Geschichte des Landes widmet.

Atomium

Das Wahrzeichen Brüssels ist das Atomium in Laeken, eine 165-milliardenfache Vergrößerung der Elementarzelle einer Eisenkristallstruktur. Das 2.400 Tonnen schwere sowie 102 Meter hohe EXPO-Atomium war im Jahr 1958 das Symbol der Weltausstellung.

Manneken Pis

Verpassen Sie nicht die Bronzefigur eines urinierenden Jungen. Das Manneken Pis gehört nämlich wohl zu den berühmtesten Brunnenfiguren der Welt. Aufgestellt wurde die Statue 1619 an der Ecke Rue des Grands Carmes und Rue de l'Etuve.

Europaviertel

Hier sind die meisten Sehenswürdigkeiten sowie Institutionen der Europäischen Union angesiedelt. Am Rond-Point Schumann, im Zentrum des Europaviertels, befinden sich der Europäische Rat sowie die Europäische Kommission. Gleich neben dem Place du Luxembourg steht hingegen das Europäische Parlament.

Brüssel mit Kind und Hund

Brüssel ist als Städtereise innerhalb Belgiens schon deshalb so beliebt, weil die Metropole auch Familien und Hundefreunden viel zu bieten hat. Kinder staunen bei einem Besuch des Kakao- und Schokoladenmuseums nicht schlecht. Neben der Verkostung stehen Informationen über Anbau, Ernte und Verarbeitung auf dem Programm. Bei einer Führung lernen Sie zudem die Geschichte der süßen Köstlichkeit kennen, die sich bis zu den Azteken und Mayas zurückverfolgen lässt. Besuchen Sie zudem das Museum der Naturwissenschaften mit der größten Dinosaurier-Galerie Europas. Schlendern Sie mit Ihrem Nachwuchs entlang der Comic-Route und entdecken Sie die vielen Sprechblasen und Bilder an Plätzen, Ecken und Häuserfassaden.

Wenn Sie den Städtetrip nach Brüssel mit Ihrem Vierbeiner antreten, werden Sie auf ein hundefreundliches Volk treffen. Zahlreiche Parks laden zu einem Spaziergang und zum Spielen ein. In vielen Restaurants wird Ihnen zudem auch mit dem Vierbeiner ohne weiteres Zutritt gewährt.