Kinderhotels in Italien

Kinderhotels in Italien

Wunderschöne Seen und atemberaubende Berglandschaften

Verbringen Sie einen herrlichen Urlaub mit Ihren Liebsten in einem Kinderhotel in Italien! Beispielsweise eignet sich dafür ein Kurzurlaub am Gardasee. Während die Kinder spannende Abenteuer erleben und liebevoll betreut werden, entspannen Sie als Eltern im Hotelpool mit herrlichem Blick über die Region Oberitaliens. Auch für Sport- und Kulturliebhaber ist gesorgt.

Die Region Italien ist aktuell sehr beliebt. Entdecken Sie auch unsere spannenden Angebote aus der Umgebung.
Top-Bewertetes Hotel mitten in Rom: Städtetrip in die bunte Metropole
Hotel Apogia Lloyd Rome
Roma (RM), null
Auch als Gutschein möglich
3 Tage , 2 Nächte

Das richtige Kinderhotel in Italien finden

Familienspaß in Italien

Buchen Sie bei uns Ihr passendes Kinderhotel in Italien und der Kurzurlaub mit Kindern wird ein unvergessliches Abenteuer werden. In unseren empfohlenen Unterkünften sind die kleinen Gäste die Hauptakteure des Kinderurlaubs. Nach Absprache werden sie über Stunden pro Tag betreut und dürfen sich beispielsweise in großen Spieleparadiesen austoben. Auch die Wellnesszentren stellen sich auf die jüngeren Gäste ein und bieten ihnen altersgerecht Verwöhnoasen mit duftenden Bädern an. Sanfte Massagen und Prinzessinnen-Traumzimmer sowie ein Kinderpool mit Wasserrutsche runden das Wohlfühlprogramm für die jüngeren Herrschaften gekonnt ab.

Im Kinderhotel in Italien sind die Kinder im Fokus und Erwachsene willkommen

Im Kinderurlaub in Italien dreht sich alles um die Kinder und ihre Eltern. Die kreativen und sportlichen sowie spielerischen Aktivitäten der Kleinen stehen im zentralen Mittelpunkt. Dabei wissen die Eltern ihren Nachwuchs in besten Händen und gut betreut durch die qualifizierten Kinderbetreuer. Fragen Sie bei Bedarf auch nach der Babybetreuung ab 0 Jahren. So bekommen Sie als Eltern Zeit, um völlig entspannt oder aktiv Ihren individuellen Interessen nachzugehen. Zudem bleibt für Sie und Ihre Kinder natürlich auch viel Raum, um eine schöne, gemeinsame Zeit zu verbringen. Dann könnte die Grotte Dell'Arco mit der gesamten Familie besucht werden oder alle schauen sich den schiefen Turm von Pisa an.

Was ein gutes Kinderhotel auszeichnet

Italien wartet mit den schönsten Stränden, viel Freizeitvergnügen und interessanten kulturellen Erlebnissen für Groß und Klein auf. Wir organisieren Ihren Italien-Familienurlaub – wir haben für Sie sehr schöne, familienfreundliche Hotels im Angebot, die ganz nach den Bedürfnissen Ihrer Familie ausgerichtet sind und ein Höchstmaß an Erholung bieten. So ist die Lage der Unterkunft auf Wunsch mitten im Ort, am Rand oder außerhalb. Wir raten dazu, das angebotene Kinderhotel so zu wählen, dass möglichst wenig Verkehr vorhanden ist. Umso freier können sich die Kinder bewegen. Die Sicherheit für die Kleinen ist dadurch gegeben, dass die Rezeption mit Blick auf die Eingangstür ausgerichtet ist. Türen, Treppen und Flure sowie die Außenanlagen müssen kindgerecht sein. Was die Ausstattung betrifft, sollte der Service beispielsweise ein Kinderbett und Hochstuhl sowie eine Wickelauflage beinhalten. Altersgerechte Spielmöglichkeiten sind wichtig für drinnen sowie draußen. Unsere Kinderhotels in Italien bieten auch außerhalb der Essenszeiten etwas für den kleinen Hunger und Durst an.

Genießen Sie zur Weihnachtszeit mit einem Kinderhotel in Südtirol herrliche Winterlandschaften und attraktive Skipisten sowie spaßige Après-Ski-Parties. Oder entdecken Sie Italien im Sommer und profitieren Sie von vielen kinderfreundlichen Unterkünften am Gardasee.

Beliebteste Themen in Italien

Beliebteste Regionen für Familienurlaub